Wichtige Ereignisse 2012

  •  

 

Produktionsstart für die neue A-Klasse. Unter dem Motto »Pulsschlag einer neuen Generation« läuft am 16. Juli 2012 im Mercedes-Benz Werk Rastatt die erste neue Mercedes-Benz A-Klasse vom Band. Dieser Produktionsstart ist ein weiterer Meilenstein in der Produktstrategie von Daimler. Die A-Klasse steht für unseren Angriff im Kompaktsegment. Sie folgt als zweites Modell der neuen Kompakten auf die B-Klasse, deren Produktion im September 2011 in Rastatt und Ende März 2012 im neuen Mercedes-Benz Werk im ungarischen Kecskemét angelaufen ist.

Q1.12
  • Testsieger bei Umweltfreundlichkeit. Der Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEFFICIENCY und der Mercedes-Benz ML 250 BlueTEC 4MATIC sind die umweltfreundlichsten Autos ihrer Klasse. Zu diesem Ergebnis kommt das Auto-Umwelt-Ranking des Instituts Öko-Trend.

  • Weltpremiere der neuen A-Klasse. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Mercedes-Benz auf dem Genfer Salon steht die neue A-Klasse - mit emotionalem Design, technischen Innovationen und überzeugenden inneren Werten. Ihren ersten Auftritt in Europa haben der E 300 BlueTEC HYBRID, das sparsamste Oberklassemodell der Welt, sowie der neue SL.

  • Neue Nutzfahrzeug-Motorengeneration vorgestellt. Daimler Trucks präsentiert die völlig neu entwickelte Generation von Mercedes-Benz Medium-Duty-Motoren mit geringeren Emissionen und längeren Wartungsintervallen.

  • Produktionsstart in Ungarn. Daimler startet die Produktion in seinem neuen Pkw-Werk in Kecskemét. Die gemeinsame Produktion der neuen Kompaktklasse in Rastatt und Kecskemét ermöglicht die flexible und jeweils optimale Steuerung der Auslastung beider Werke.

Weltpremiere der neuen A-Klasse. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Mercedes-Benz auf dem Genfer Salon steht die neue A-Klasse - mit emotionalem Design, technischen Innovationen und überzeugenden inneren Werten. Ihren ersten Auftritt in Europa haben der E 300 BlueTEC HYBRID, das sparsamste Oberklassemodell der Welt, sowie der neue SL.

  • Testsieger bei Umweltfreundlichkeit. Der Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEFFICIENCY und der Mercedes-Benz ML 250 BlueTEC 4MATIC sind die umweltfreundlichsten Autos ihrer Klasse. Zu diesem Ergebnis kommt das Auto-Umwelt-Ranking des Instituts Öko-Trend.
  • Chinesisches Lkw-Joint-Venture erhält Geschäftslizenz. Daimler und der chinesische Partner Foton erhalten die Geschäftslizenz für das Joint Venture Beijing Foton Daimler Automotive Co., Ltd. (BFDA). Daimler Trucks wird mit BFDA am chinesischen Markt für mittelschwere und schwere Lkw partizipieren.
  • Mercedes-Benz verleiht dem iPhone® Räder. Mercedes-Benz macht Smartphones mobil und bindet sie künftig voll in die Infotainmentsysteme im Auto ein. Den Auftakt macht das Apple® iPhone®: Mit der eigens entwickelten App »Digital DriveStyle« und dem »Drive Kit Plus« hat der Fahrer Zugriff auf die wesentlichen Inhalte seines iPhones.
  • Weltpremiere der neuen A-Klasse. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Mercedes-Benz auf dem Genfer Salon steht die neue A-Klasse − mit emotionalem Design, technischen Innovationen und überzeugenden inneren Werten. Ihren ersten Auftritt in Europa haben der E 300 BlueTEC HYBRID, das sparsamste Oberklassemodell der Welt, sowie der neue SL.
  • Neue Nutzfahrzeug-Motorengeneration vorgestellt. Daimler Trucks präsentiert die völlig neu entwickelte Generation von Mercedes-Benz Medium-Duty-Motoren mit geringeren Emissionen und längeren Wartungsintervallen.
  • Produktionsstart in Ungarn. Daimler startet die Produktion in seinem neuen Pkw-Werk in Kecskemét. Die gemeinsame Produktion der neuen Kompaktklasse in Rastatt und Kecskemét ermöglicht die flexible und jeweils optimale Steuerung der Auslastung beider Werke.
  • Starkes erstes Quartal 2012. Daimler übertrifft trotz hoher Investitionen in künftiges Wachstum und eines herausfordernden Marktumfelds beim Absatz, Umsatz, EBIT und Konzernergebnis das sehr gute Vorjahresergebnis.

Q2.12
  • Dividende von 2,20 € für unsere Aktionäre. Die Hauptversammlung der Daimler AG beschließt, für das Geschäftsjahr 2011 eine Dividende von 2,20 (i. V. 1,85) € je Aktie auszuschütten. Die Ausschüttungssumme beträgt rund 2,3 Mrd. €.

  • BharatBenz Lkw-Produktionswerk in Indien eröffnet. Nach einer Rekordbauzeit von nur 24 Monaten wird das rund 160 ha große Fertigungsareal samt integriertem Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie hochmoderner Teststrecke eröffnet. Im Jahr 2014 soll das komplette Produktangebot von 17 BharatBenz Modellen in den Gewichtsklassen von 6 bis 49 t erhältlich sein.

  • Start des neuen smart fortwo electric drive. Das Elektrofahrzeug läuft nun im Werk Hambach – wie auch die Modelle mit Verbrennungsmotor – komplett im Standard-Fertigungsprozess vom Band.
    Das sale & care-Vertriebsmodell bietet die Möglichkeit, das Fahrzeug zum attraktiven Preis zu kaufen, zu finanzieren oder zu leasen und die Batterie für eine monatliche Gebühr zu mieten.

  • Neuer Stadtlieferwagen Citan vorgestellt. Der neue Citan komplettiert das Transporterangebot von Mercedes-Benz Vans. Er verbindet wie kein anderer City-Van minimale CO2-Emissionen mit optimalem Fahrkomfort und hohe Leistungsfähigkeit mit niedrigen Unterhaltskosten.

Start des neuen smart fortwo electric drive. Das Elektrofahrzeug läuft nun im Werk Hambach – wie auch die Modelle mit Verbrennungsmotor – komplett im Standard-Fertigungsprozess vom Band. Das sale & care-Vertriebsmodell bietet die Möglichkeit, das Fahrzeug zum attraktiven Preis zu kaufen, zu fi nanzieren oder zu leasen und die Batterie fu¨r eine monatliche Gebu¨hr zu mieten.

  • Dividende von 2,20 € für unsere Aktionäre. Die Hauptversammlung der Daimler AG beschließt, für das Geschäftsjahr 2011 eine Dividende von 2,20 (i. V. 1,85) € je Aktie auszuschütten. Die Ausschüttungssumme beträgt rund 2,3 Mrd. €.
  • BharatBenz Lkw-Produktionswerk in Indien eröffnet. Nach einer Rekordbauzeit von nur 24 Monaten wird das rund 160 ha große Fertigungsareal samt integriertem Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie hochmoderner Teststrecke eröffnet. Im Jahr 2014 soll das komplette Produktangebot von 17 BharatBenz Modellen in den Gewichtsklassen von 6 bis 49 t erhältlich sein.
  • Elektroauto DENZA auf der Auto China präsentiert. Das batteriebetriebene Konzeptfahrzeug der neuen Marke DENZA ist das Ergebnis der Partnerschaft zwischen BYD und Daimler. DENZA ist die erste Fahrzeugmarke für New Energy Vehicles (NEV) auf dem chinesischen Markt.
  • Mercedes-Benz Antos geht an den Start. Daimler Trucks ist der erste Hersteller, der mit dem Mercedes-Benz Antos eine Lkw-Baureihe vorstellt, die speziell auf die Bedürfnisse im schweren Verteilerverkehr entwickelt wurde.
  • Start des neuen smart fortwo electric drive. Das Elektrofahrzeug läuft nun im Werk Hambach – wie auch die Modelle mit Verbrennungsmotor – komplett im Standard-Fertigungsprozess vom Band. Das sale & care-Vertriebsmodell bietet die Möglichkeit, das Fahrzeug zum attraktiven Preis zu kaufen, zu finanzieren oder zu leasen und die Batterie für eine monatliche Gebühr zu mieten.
  • Neuer Stadtlieferwagen Citan vorgestellt. Der neue Citan komplettiert das Transporterangebot von Mercedes-Benz Vans. Er verbindet wie kein anderer City-Van minimale CO2-Emissionen mit optimalem Fahrkomfort und hohe Leistungsfähigkeit mit niedrigen Unterhaltskosten.
  • Daimler im zweiten Quartal weiter auf Wachstumskurs. Der Absatz steigt um 8 % und der Umsatz um 10 %. Das Konzern-EBIT erreicht mit 2,2 Mrd. € weiterhin ein hohes Niveau.

Q3.12
  • Joint Venture startet Lkw-Produktion in China. Der erste gemeinsam produzierte Lkw des Joint Ventures zwischen Daimler Trucks und dem chinesischen Lkw-Hersteller Foton rollt in Peking vom Band. Künftig werden alle Lkw der Marke Auman vom Gemeinschaftsunternehmen BFDA produziert.

  • Großauftrag für Daimler Buses aus Singapur. Daimler liefert ab Herbst 2012 bis einschließlich 2015 insgesamt 450 Mercedes- Benz Stadtbusse vom Typ Citaro nach Singapur. Auftraggeber ist der Verkehrsbetrieb SBS Transit, der in der 5-Millionen-Einwohner- Metropole mehr als 250 Buslinien betreibt.

  • Grundsteinlegung für Kompaktwagenproduktion in China. Bei Beijing Benz Automotive Co., Ltd. wird am Standort Peking der Grundstein für einen neuen Werksteil gelegt, in dem ab 2014 Fahrzeuge der neuen Mercedes-Benz Kompaktwagengeneration vom Band laufen sollen.

  • »Trucks For The World« in Hannover. Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellt Daimler erstmals gleichzeitig an einem Ort sein globales Lkw-Programm vor. Die Besucher der Leistungsschau erleben zudem ein Feuerwerk an Neuvorstellungen. Weltpremiere feiern die Lkw-Baureihe Mercedes-Benz Antos sowie der Reisebus Setra ComfortClass 500. Erstmals in Europa vorgestellt wird die neue Generation des Fuso Canter Eco Hybrid.

»Trucks For The World« in Hannover. Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellt Daimler erstmals gleichzeitig an einem Ort sein globales Lkw-Programm vor. Die Besucher der Leistungsschau erleben zudem ein Feuerwerk an Neuvorstellungen. Weltpremiere feiern die Lkw-Baureihe Mercedes-Benz Antos sowie der Reisebus Setra ComfortClass 500. Erstmals in Europa vorgestellt wird die neue Generation des Fuso Canter Eco Hybrid.

  • Joint Venture startet Lkw-Produktion in China. Der erste gemeinsam produzierte Lkw des Joint Ventures zwischen Daimler Trucks und dem chinesischen Lkw-Hersteller Foton rollt in Peking vom Band. Künftig werden alle Lkw der Marke Auman vom Gemeinschaftsunternehmen BFDA produziert.
  • Großauftrag für Daimler Buses aus Singapur. Daimler liefert ab Herbst 2012 bis einschließlich 2015 insgesamt 450 Mercedes-Benz Stadtbusse vom Typ Citaro nach Singapur. Auftraggeber ist der Verkehrsbetrieb SBS Transit, der in der 5-Millionen-Einwohner-Metropole mehr als 250 Buslinien betreibt.
  • Erweiterung der Produktionskapazitäten für die A-Klasse. Aufgrund der sehr guten Resonanz auf die neue Mercedes-Benz A-KIasse vereinbart Daimler mit dem finnischen Zulieferer Valmet Automotive, dass Valmet in den Jahren 2013 bis 2016 mehr als 100.000 Einheiten für Daimler fertigen wird.
  • Grundsteinlegung für Kompaktwagenproduktion in China. Bei Beijing Benz Automotive Co., Ltd. wird am Standort Peking der Grundstein für einen neuen Werksteil gelegt, in dem ab 2014 Fahrzeuge der neuen Mercedes-Benz Kompaktwagengeneration vom Band laufen sollen.
  • Leasinggeschäft in China gestartet. Als erster automobiler Finanzdienstleister im Premium-Segment bietet Daimler Financial Services in China Leasingverträge für Pkw- und Nutzfahrzeugkunden an.
  • Daimler und Renault-Nissan erweitern Kooperation. In einem neuen Motorenprojekt werden Daimler und Renault-Nissan gemeinsam eine neue Vierzylinder-Motorengeneration entwickeln. Darüber hinaus erhält Nissan im Rahmen eines Getriebeprojekts eine Lizenz zur Fertigung von Automatikgetrieben für Fahrzeuge der Marken Nissan und Infiniti ab dem Jahr 2016.
  • »Trucks For The World« in Hannover. Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellt Daimler erstmals gleichzeitig an einem Ort sein globales Lkw-Programm vor. Die Besucher der Leistungsschau erleben zudem ein Feuerwerk an Neuvorstellungen. Weltpremiere feiern die Lkw-Baureihe Mercedes-Benz Antos sowie der Reisebus Setra ComfortClass 500. Erstmals in Europa vorgestellt wird die neue Generation des Fuso Canter Eco Hybrid.
  • Daimler-Ergebnis wieder auf hohem Niveau. Gemessen an den deutlich schwieriger gewordenen Marktbedingungen erzielt Daimler im dritten Quartal ein gutes Ergebnis: Das Konzern-EBIT erreicht 1,9 Mrd. €. Die Ergebniserwartungen für das Gesamtjahr müssen allerdings zurückgenommen werden.

Q4.12
  • ÖkoGlobe für Mercedes-Benz F125! Der international anerkannte Umweltpreis ÖkoGlobe für ökologische Innovationen geht auch 2012 an Daimler. In der Kategorie »Konzeptfahrzeuge« wird das Forschungsfahrzeug Mercedes-Benz F 125! mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

  • Brasilianische Regierung vergibt Großauftrag an Daimler. Mercedes-Benz do Brasil gewinnt mehrere Ausschreibungen der brasilianischen Regierung über 2.100 Fahrzeuge. Die Großaufträge umfassen die Lieferung von mehr als 1.700 Atego- Lkw sowie 400 Sprinter von Mercedes-Benz.

  • Fuso Canter Eco Hybrid gewinnt japanischen Award für innovative Technologie. Diese Auszeichnung unterstreicht die Vorreiterrolle von Fuso bei »grünen« Innovationen. Aussschlaggebend für den Gewinn des Titels ist das Doppelkupplungsgetriebe DUONIC® in Verbindung mit dem Hybridantrieb.

  • car2go elektrisiert Stuttgart. Vollelektrisch und völlig flexibel unterwegs sein: Diese Freiheit bietet car2go nun in Stuttgart. Am Heimatstandort von Daimler startet die größte Elektroflotte Deutschlands. Der Strom für die Elektroautos der Marke smart stammt aus regenerativen Energiequellen.

car2go elektrisiert Stuttgart. Vollelektrisch und völlig flexibel unterwegs sein: Diese Freiheit bietet car2go nun in Stuttgart. Am Heimatstandort von Daimler startet die größte Elektroflotte Deutschlands. Der Strom fu¨r die Elektroautos der Marke smart stammt aus regenerativen Energiequellen.

  • ÖkoGlobe für Mercedes-Benz F 125! Der international anerkannte Umweltpreis ÖkoGlobe für ökologische Innovationen geht auch 2012 an Daimler. In der Kategorie »Konzeptfahrzeuge« wird das Forschungsfahrzeug Mercedes-Benz F 125! mit dem ersten Preis ausgezeichnet.
  • Richtlinie für integres Verhalten vereinbart. Die Unternehmensleitung und die Arbeitnehmervertretung unterzeichnen gemeinsam die neue Verhaltensrichtlinie. Rückmeldungen von mehreren Tausend Mitarbeitern sind eingeflossen, die an einem unternehmensweiten Integritätsdialog teilgenommen haben.
  • Brasilianische Regierung vergibt Großauftrag an Daimler. Mercedes-Benz do Brasil gewinnt mehrere Ausschreibungen der brasilianischen Regierung über 2.100 Fahrzeuge. Die Großaufträge umfassen die Lieferung von mehr als 1.700 Atego-Lkw sowie 400 Sprinter von Mercedes-Benz.
  • Fuso und Nissan kooperieren bei Leicht-Lkw. Die japanische Nutzfahrzeugtochter von Daimler und die Nissan Motor Co., Ltd. unterzeichnen den Vertrag über die langfristige Kooperation zur gegenseitigen Belieferung mit Leicht-Lkw in Japan.
  • Fuso Canter Eco Hybrid gewinnt japanischen Award für innovative Technologie. Diese Auszeichnung unterstreicht die Vorreiterrolle von Fuso bei  »grünen« Innovationen. Ausschlaggebend für den Gewinn des Titels ist das Doppelkupplugsgetriebe DUONIC® in Verbindung mit dem Hybridantrieb.
  • car2go elektrisiert Stuttgart. Vollelektrisch und völlig flexibel unterwegs sein: Diese Freiheit bietet car2go nun in Stuttgart. Am Heimatstandort von Daimler startet die größte Elektroflotte Deutschlands. Der Strom für die Elektroautos der Marke smart stammt aus regenerativen Energiequellen.
  • Daimler verkauft EADS-Anteile. Die Daimler AG reduziert ihre Beteiligung an der European Aeronautic Defence and Space Company (EADS) von wirtschaftlich betrachtet 15 % auf 7,5 %. Der Verkaufserlös in Höhe von 1,7 Mrd. € wird in die Stärkung des Kerngeschäfts investiert.
  • Neues Vorstandsressort für China. Der Aufsichtsrat der Daimler AG bestellt mit Wirkung vom 13.12.2012 bis zum 31.12.2015 Hubertus Troska (52) zum Mitglied des Vorstands für das neu geschaffene Ressort »Greater China«. Diese Entscheidung unterstreicht die strategische Bedeutung Chinas für Daimler. Wir sehen dort weiterhin erhebliches Potenzial für nachhaltiges Wachstum und den kontinuierlichen Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten.