Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Vor dem Hintergrund der erwarteten Geschäftsentwicklung werden die Produktionsumfänge in den Jahren 2013 und 2014 weiter ansteigen. Gleichzeitig werden wir die Effizienz und damit auch die Produktivität im Rahmen der Programme, die wir in allen Geschäftsfeldern durchführen, deutlich steigern. Vor diesem Hintergrund gehen wir davon aus, dass wir unsere anspruchsvollen Wachstumsziele mit einem weitgehend stabilen Personalbestand erreichen können. Neue Arbeitsplätze werden tendenziell eher in den internationalen Wachstumsmärkten entstehen.